Tagesordnung der 33. Sitzung des Ausschusses Digitale Agenda veröffentlicht

Am 18. März fand um 13:30 Uhr die 33. Sitzung des Bundestagsausschusses Digitale Agenda statt.  Auf der Tagesordnung stand der Bericht der Bundesregierung über die Forschungsergebnisse in Bezug auf die Emissionsminderungsmöglichkeiten der gesamten Mobilfunktechnologie und zu Gast war die Bundesbeauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

1 Allgemeine Bekanntmachungen

2 Gast im Ausschuss: Die Bundesbeauftragte für die Belange vonMenschen mit Behinderungen,Verena Bentele zum Thema „Barrierefreiheit in der Digitalen Welt“

3 Unterrichtung durch die Bundesregierung

Sechster Bericht der Bundesregierung über die Forschungsergebnisse in Bezug auf die Emissionsminderungsmöglichkeiten der gesamten Mobilfunktechnologie und in Bezug auf gesundheitliche Auswirkungen
BT-Drucksache 18/3752
4 Verschiedenes

Jan Voss

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *